Disk Drill – finden von Datei-Duplikaten für Mac

In den Vergangen Monaten/Jahren haben sich viele Daten auf meinem Mac und auf mein NAS-System nieder gelassen. Zeit fürs Aufräumen.

Disk Drill ist eine App zur Wiederherstellung von Daten, die einige Zusatzoptionen bietet. Eine davon ist der kostenlose Duplikat-Finder für Mac. Dieses Modul erlaubt dem Anwender, interne und externe Laufwerke zu analysieren und doppelte beziehungsweise mehrfach vorhandene Dateien auf dem Mac zu finden, wie Songs, Videos, Bilder und Dokumente. 

Diese App ist eine der besten Finder für Duplikate von Dateien für den Mac, die auf dem Markt gratis erhältlich sind. Sie erfordert einfach nur 22MB Speicherplatz und ein System, das mit Mac OS X 10.8.5 oder neuer läuft. Die Benutzung ist sehr intuitiv und einfach. Man lädt einfach bloß die App von der Website des Entwicklers herunter, macht einen Doppelklick darauf und folgt den Installationsschritten. Einmal installiert, startet man die App und wählt “Duplikate finden” (Find duplicates). 

Speicherorte kann man wählen, indem man entweder Ordner in den Duplikat-Finder zieht, oder in der App “Ordner hinzufügen” (Add folder) wählt und durch das System browst, bis man den Ordner gefunden hat. Man kann mehrere Ordner hinzufügen. Wenn die Ordner ausgewählt sind, muss der Anwender “Scan” wählen und die App wird eine Liste von Dateiduplikaten zeigen. An diesem Punkt können Sie Duplikate auswählen und entfernen.

Insgesamt gesehen, ist Disk Drill eine erstklassige App, die gratis erhältlich, einfach zu bedienen und effizient ist. Darüber hinaus hat Disk Drill einen zusätzlichen Vorzug gegenüber anderen Apps, falls Sie einmal versehentlich die falsche Datei löschen — es hat ausgezeichnete Funktionen zum Wiederherstellen von Daten.

Den Download für die kostenlose Version findet man ebenfalls auf der CleverFiles Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.