Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Entspannen und zuhören

0
Lesezeit 5 Minuten

Ich habe immer nach Apps und Wiedergabelisten mit klarem, rhythmischem, nicht ablenkendem Audio gesucht, um mich zu entspannen, zu beruhigen oder zu konzentrieren. Gesang ist verboten und Instrumente sollten subtil sein. Ich spreche von Ambient- oder atmosphärischer Musik des Ambient 1: Music for Airports-Vibes, wahrscheinlich eines der kultigsten Alben des Genres.

Im Laufe des Tages ist es typisch für mich, 4 bis 6 Stunden Ambient-Musik zu hören. Ich habe mehrere Playlists, die ich durchlaufe, wenn ich mich auf die Arbeit konzentriere oder schreibe, und andere Playlists und Apps, die ich verwende, um mich für die Nacht zu entspannen. Ich liebe Ambient-Musik, weil mich eine solide atmosphärische Playlist schnell in einen fokussierten Flow-Zustand versetzen oder schnell ein Gefühl von Ruhe und Entspannung hervorrufen kann.

Zu diesem Zweck habe ich eine kleine Gruppe einiger meiner Lieblings-Apps und Wiedergabelisten zusammengestellt, die mir immens helfen, und ich dachte mir, ich würde einen Eintrag zusammenstellen, in dem ich einige teile, die ich in den letzten Jahren verwendet habe.

Apple Music

Der Abonnement-Musikdienst von Apple hat viele stimmungsvolle Alben von Brian Eno & Sigur Rós; Aphex Twin & Loscil. Aber anstatt mit einem bestimmten Komponisten verheiratet zu sein, tendiere ich dazu, eine der Dutzenden von vorgefertigten Wiedergabelisten auszuwählen und gelegentlich einen Titel oder Künstler zu bevorzugen, der heraussticht (Cloud Places war ein neuer Favorit, den ich aus einer Fitness+-Meditation aufgegriffen habe). . Obwohl jedermanns Geschmack und Wünsche nach atmosphärischer Musik einzigartig sind, sind hier natürlich ein paar bewährte Favoriten aus meiner Sammlung.

Ambient-Künstler:

Apple Music-Wiedergabelisten:

Calm

Calm gibt es seit 2012 und seit 2013 im App Store. 2017 gewann es auch Apples App of the Year . Calm bietet eine reichhaltige Sammlung von Musik, Klanglandschaften, Schlafgeschichten und Meditationen, darunter Kompositionen und Erzählungen von bekannten Künstlern und prominenten Persönlichkeiten. Sie können Ihren Tag mit einem Meditationskurs von Lama Rod Owens über Selbstpflege beginnen, in einen Flow & Focus-Track von deadmau5 schlüpfen, am Nachmittag die Playlist Long Ambients 2 von Moby genießen und dann mit einer Schlafgeschichte ins Bett fallen.

Meine Frau stolperte vor einigen Jahren über die Verwendung von Calm, hauptsächlich mit ihrer Sammlung von Meditationen und Schlafgeschichten zur Schlafenszeit. Einige Monate später fing ich an, die App zu verwenden, mehr wegen ihrer Sammlung von Klanglandschaften und Musik. Insgesamt bin ich froh, dass die App ständig mit neuen Meditationen und Musik aktualisiert wird, und ihr Jahrzehnt auf dem Markt gibt mir die Gewissheit, dass die Verpflichtung zur App mir langfristig viel Wert geben wird.

Aber obwohl ich ein Fan ihrer Musik und ihrer Schlafgeschichten bin, habe ich nichts Gutes über ihre App zu sagen. Die Benutzeroberfläche ist quälend – eine Dreieinigkeit aus veraltet, langsam und schwierig zu navigieren. Und in den drei Jahren, in denen ich die App benutze, hat sie sich hartnäckig geweigert, einen dieser Bereiche anzusprechen. Ich wünschte, die App würde auch nur einen Bruchteil so gut aussehen wie eine App wie Portal , die räumliche Audiospuren anbietet, aber ich bleibe bei Calm wegen seiner Vielfalt an Angeboten, die über Klanglandschaften hinausgehen.

Wenn Sie die App beispielsweise hauptsächlich für Klanglandschaften oder Musik verwenden möchten, gibt es unzählige kostengünstige Apps für weißes Rauschen, und Apple Music bietet eine Fülle schöner Titel. Aber wenn Sie eine App wollen, die viele Dinge ziemlich gut macht, könnte Calm eine gute Investition sein.

Endel


Endel ist eine weitere häufig genutzte App in meinem Repertoire. weiterer Gewinner des Apple-Preises , ist eine App, die endlose Klanglandschaften erzeugt, die sich je nach aktuellem Standort, Tageszeit, Wetter und Herzfrequenz ändern.

Im Gegensatz zu anderen White-Noise- oder Ambient-Tracks, die eine trakontinuierliche Soundschleife abspielen, hinterlässt die adaptive und generative Technologie von Endel nie das Gefühl, dass ich denselben Track zweimal abspiele. Diese sich nicht wiederholende Qualität ist wesentlich, denn wenn ich versuche, mich zu entspannen oder in einen Flow-Zustand abzudriften, möchte ich niemals, dass die Musik etwas ist, auf das ich mich überbemühe. Dadurch kann der von Endel erzeugte Sound wunderbar mit dem Hintergrund dessen verschmelzen, was ich tue.

Endel bietet eine Reihe einzigartiger Klanglandschaften: Abschalten vor dem Schlafengehen, Studium zur Konzentration, Winterschlaf für gemütliche Klänge im Winter, Erholung zur Beruhigung und mehr! Endel hat auch Kooperationen geschlossen und bietet benutzerdefinierte KI-Soundscapes mit Sounds mit Alan Watts, Plastikman, James Blake usw.

Ich kann nicht mit der Wissenschaft sprechen, die Endel behauptet, ihre Wirksamkeit zu unterstützen, aber ich kann bestätigen, dass Endel als meine Go-to-App beim Schreiben oder beim Versuch, tiefgehende Arbeit zu leisten, hilft; Mit dieser App kann ich zuverlässig stundenlang in einen Workflow eingebunden bleiben.

Endel ist für Mac, iPad, iPhone und Apple Watch verfügbar, mit einer einzigen Lizenz für alle Plattformen.

Auszeichnung

Hier sind nur ein paar weitere bemerkenswerte Apps. Die Kategorie der Apps für weißes Rauschen und Natur ist ziemlich umfangreich. Wenn dieser begrenzte Pool von Apps (oben und unten besprochen) also nicht ausreicht, gibt es viele weitere großartige Apps zum Ausprobieren.

  • Dark Noise: Eine schöne und leichte App für weißes Rauschen für Mac/iPad/iOS.
  • Solitudes von Dan Gibson: Erinnern Sie sich an die CDs mit Naturgeräuschen, die früher am Ende von Drogerien mit Naturgeräuschen angeboten wurden? Ja, so etwas ist es.
  • Barrierefreiheit Hintergrundgeräusche: Unter dem Bedienfeld „Barrierefreiheit“ auf iOS (Einstellungen > Barrierefreiheit > Audio & Visuell) befindet sich eine Sammlung von sechs verschiedenen Spuren mit weißem Rauschen (Regen, Ozean, Ausgewogenes Rauschen usw.).
  • Portal: Portal ist für iOS/iPadOS verfügbar und bietet wunderschöne visuelle und Klanglandschaften, die in atemberaubendem räumlichem Audio wiedergegeben werden. Die App bietet fast 50 “Portale” mit Klängen aus den Dschungeln des Amazonas-Regenwaldes bis zum Himalaya. Es ist auch mit Philips Hue, HomeKit und Nanoleaf kompatibel, um die Beleuchtung Ihrer Smart-Geräte dynamisch an den Mond anzupassen. Ein sehr erstklassiges App-Erlebnis mit viel Sorgfalt und Liebe, die in die App gesteckt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.