ITSYT: Offizielles Forum eröffnet

Lesezeit 3 Minuten

Für die ganz Neugierigen unter euch, die es kaum noch abwarten können, anbei der Link zum offiziellen Forum: https://forum.itsyt.de

Das neue Forum begleitet den ITSYT-Blog inhaltlich und soll eine zusätzliche Informations- bzw. Austauschsplattform für Menschen sein, die sich mit den Themen »IT« befassen möchten.

Insgesamt – und das zeigen mir insbesondere auch eure E-Mail-Reaktionen – kann ein Forum die Nachteile und damit die Lücke der bestehenden Kommunikationswege schließen. Doch ein Forum hat natürlich auch seinen »Preis«: Vergleichbar mit dem Kommunikationsmittel E-Mail wird es dort demnächst vermutlich weit mehr zu lesen geben. Es bedarf daher aktiver Mitglieder, die bereit sind, ihr Wissen mit anderen zu teilen und engagierten Moderatoren, die lenkend in Diskussionen eingreifen und für Ordnung sorgen. Eines ist sicher: Alleine kann ich es nicht schaffen und bin auf euer Mitwirken angewiesen. Ein Forum lebt und gedeiht durch seine (aktiven) Mitglieder.

Letztendlich ist auch das Bestreben des Forums nur eines: IT-Informationen für Menschen von Menschen. PR-Bullshit, destruktive Trolle oder Werbung haben dort nichts zu suchen / werden nicht toleriert.

Aktueller Stand

Das offizielle ITSYT-Forum basiert auf phpBB – einer ausgereiften und konservativen Foren-Software. Zeitweise hatte ich mir auch überlegt Discourse oder Flarum als Foren-Unterbau einzusetzen, allerdings bin ich dann davon abgekommen. Beide sind optisch zwar modern und bieten nette Funktionen, sind allerdings stark JavaScript-lastig oder noch zu unausgereift. Auch andere Foren-Software hatte ich im Vorfeld evaluiert, doch ich bin letztendlich immer wieder auf phpBB zurückgekommen. Lange Rede, kurzer Sinn: phpBB ist der Unterbau für das Forum und aktuell erweitern zwei Extensions den Standard-Funktionsumfang.

Funktionsumfang

Das Forum ist klassisch gehalten: Es gibt Kategorien, in denen die jeweiligen Unterforen liegen. Nach einer Registrierung bzw. Anmeldung kann man Beiträge schreiben bzw. auf bestehende antworten. Als Gast kann man keine Beiträge schreiben, allerdings alles mitverfolgen.

Jedes Mitglied darf einen Avatar hochladen, der mindestens 64×64 Pixel und maximal 128×128 Pixel haben darf. Empfehlung: Nehmt ein PNG-Image und komprimiert es mit pngquant – damit könnt ihr euren Avatar meist unter die maximal erlaubte Avatar-Größe von 6,1 kB verkleinern. Vom schicken Transparenz-Effekt ganz zu schweigen. 😉

Funktionen wie:

  • das Schreiben von privaten Nachrichten (PMs)
  • das Hochladen von Bildern / Anhängen von Dateien
  • und auch Signaturen

sind derzeit nicht erlaubt bzw. deaktiviert. Nach meiner Auffassung sind diese Funktionen für den Kernbetrieb nicht erforderlich – ich mag meine Meinung dazu eventuell ändern.

Sobald ihr externe Bilder einfügt, werden diese nicht direkt im Beitrag dargestellt, sondern extern verlinkt – es steht dann jedem frei, das Bild selbständig zu öffnen und im Browser darzustellen. Dieses spart Traffic und damit Performance.

Modifikation

Nach der Standardinstallation von phpBB läuft das ganze mit der Integration des Prosilver-Special-Styles 

Abgesehen davon, habe ich das ganze mit zwei Extensions ergänzt:

Daneben kommen noch ein paar Anpassungen am Prosilver-Special-Style in den nächsten Tagen, damit es visuell besser zum ITSYT-Blog passt.

Das Ziel ist: Möglichst wenig am Quellcode zu modifizieren und die Anpassungen nach Möglichkeit auf das Style zu reduzieren. Bisher ist mir das gelungen, was das Einspielen von (Sicherheits-)Updates zeitnah und hoffentlich ohne Schwierigkeiten ermöglicht.

Ausstehende Anpassungen

In den nächsten Wochen stehen weitere Anpassungen und Customizing auf dem Plan:

  • Anpassungen am Design bzw. Stylesheet
  • Funktionserweiterung / Reduzierung
  • Weitere Verbesserung der Performance bspw. durch Minimierung der Font-Symbole
  • Umstrukturierung der Foren
  • […]

Aktuell kann ich nicht abschätzen, wie besucht das Forum sein wird. Das bedeutet: Es ist aktuell nicht absehbar, ob der Server (auf dem auch der WordPress-Blog zu Hause ist) für den Anwendungszweck genügend Leistung hat oder ob eventuell ein Umzug auf einen eigenständigen Server erforderlich ist. Das wird sich zeigen – da gilt es erstmal abzuwarten.

Moderatoren

Ein Forum funktioniert nur mit Moderatoren, die sich ihrer Position und Verantwortung bewusst sind. Von daher könnt Ihr Euch gerne melden.

Registrierung

Die Registrierung im Forum erfordert einen Nickname, eine E-Mail-Adresse und ein mindestens 12-stelliges Passwort, das aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und auch Sonderzeichen bestehen muss.

Eines möchte ich euch noch mit auf den Weg geben: Auch wenn die Sicherheit des Forums bei mir sicherlich in guten Händen liegt, so kann ich nicht garantieren, dass durch eine Sicherheitslücke ein Zugriff auf die mit eurem Nickname verknüpfte E-Mail-Adresse oder Passwort besteht. Mindestens 12-stellige Passwörter, die gehasht in der Datenbank abgelegt werden, sind für die meisten Angreifer allerdings wenig attraktiv. Dennoch: Nutzt bitte ein Passwort, dass ihr sonst nirgends verwendet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.