Windows Server 2008 / 2008 R2 – Datenträgerbereinigung aktivieren

Für einen Kunden sollte ich auf einem Windows Server 2008 R2 eine Datenträgerbereinigung durch führen.

Der normale Weg ist ja mit rechtsklick auf die Festplatte, Eigenschaften, Bereinigen.

Problem hier. Man sucht vergebens nach dem “Bereinigen” – Button.

Das Ding ist. Unter Windows Server 2008 und 2008R2 fehlt die Datenträgerbereinigung (cleanmgr.exe) in der Grundinstallation. Die Datenträgerträgerbereinigung lässt sich aber mit wenigen Mausklicks wieder aktivieren. Der beliebte Button lässt sich über eine Feature-Installation wieder hinzufügen.

Datenträgerbereinigung (Disk Cleanup) nachinstallieren

1. Server-Manager öffnen | Features

2. Feature hinzufügen –> Desktopdarstellung anhaken

3. Weiter | Installieren

ACHTUNG !!! (Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich)

4. Nun kann man die Datenträgerbereinigung entweder über Ausführen –> cleanmgr.exe starten oder über einen Rechtsklick auf die gewünschte Partition | Eigenschaften –> Bereinigen

  • 07/12/2022